Sinnvolle Artikel schreiben mit 1000 Worten?

Füllfeder_mit_text

Bei meiner Recherche um bessere Artikel schreiben zu können, bin ich auf kontroverse Diskussionen gestoßen, die sich um die Länge eines Artikels drehen. Auf der einen Seite habe ich den Affenblog von Vladislav Melnik entdeckt, der brennender Verfechter von mindestens 1.000 Wörtern je Blogpost ist. Auf der anderen Seite steht beispielsweise das Bloggerabc, den Daniela Sprung betreibt. Sie ist der Ansicht, dass erfolgreiche Blogposts auch mit weit weniger Worten auskommen... Weiterlesen

RSS – ist ein Feed noch zeitgemäß?

Neben den Artikeln, die in diesem Wahnsinns Sommer 2015 etwas zurückstehen mussten – Asche auf mein Haupt – habe ich mich wieder etwas mehr mit organisatorischem und Visionen rund um die Website beschäftigt. Es gibt sehr viele gute und interessante Blogs, die neben Wissensvermittlung auch aktuelle Themen behandeln. Diese regelmäßig zu verfolgen ist auf den Ersten Blick sehr schwer, wenn man, so wie ich, RSS nicht kennt bzw... Weiterlesen

Gefrierschrank tauschen – lohnt es sich?

Bei uns im Keller steht noch ein Erbstück der Oma. Ein Miele Gefrierschrank älteren Semesters. Mit meinem Powerdog führe ich eine gute Überwachung der einzelnen Geräte durch. Hierbei hat sich bereits bei der Eigenverbrauchsermittlung 2014 herauskristallisiert, dass das Gute Stück ein Energiefresser ist. Aber sollen wir den Gefrierschrank tauschen? Was bedeutet das kostenmäßig? Wann und für wen rechnet sich solch ein Tausch?.. Weiterlesen